Externer Datenschutzbeauftragter (eDSB)

Warum ein externer Datenschutzbeauftragter?
Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab, bestellen Sie uns einfach zu Ihrem externen Datenschutzbeauftragten.
Wir beraten Sie in allen Belangen des betrieblichen, behördlichen und klinischen Datenschutzes.
Wir erstellen ein Datenschutzkonzept, ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten und Datensicherheitskonzept (z.B. Art. 30 Abs. 1 DS-GVO).
Wir führen die geforderte Datenschutz-Folgeabschätzung automatisierter Datenverarbeitungen durch.
Wir analysieren die Datenverarbeitungs-Risiken (gemäß Art.35 DS-GVO).
Wir geben Ihnen Regelungen für die E-Mail- und Internetnutzung Ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz, welche Sie mit Geschäftsführung und Betriebsrat einführen können.
Wir sorgen für datenschutzkonforme Verträge mit Ihren externen Dienstleistern (Auftragsverarbeitung).
Wir beraten Sie zum Thema Arbeitnehmerdatenschutz.
Wir führen die erforderlichen Mitarbeiterschulungen durch. Sie sparen die Kosten für einen internen Datenschutzbeauftragten. Sie müssen keinen Mitarbeiter für Datenschutzaufgaben freistellen.
Sie reduzieren Ihr Haftungsrisiko.